-

Weltaidstag in Weimar

Traditionelle Gedenkveranstaltung am Dreizeiler

HIV
Veranstaltungsort
Dreizeiler
Adresse

Frauentorstraße
99423 Weimar
Deutschland

Traditionell wird am 1. Dezember der Weltaidstag begangen. An diesem Datum gedenken wir den Menschen, die an Aids oder mit HIV gestorben sind.
Ab 16 Uhr halten wir diesbezüglich eine kleine Veranstaltung mit Redebeiträgen ua. von Stadtratsmitglied Thomas Hartung (SPD) ab.

Ein langes und gutes Leben mit HIV ist heute zum Glück möglich! Denn unter erfolgreicher Therapie kann die Viruslast bis unter die Nachweisgrenze gedrückt werden und den Virus dabei stoppen, das Immunsystem zu schädigen. Außerdem ist die betroffene Person dann nicht mehr infektiös! Das ist eine gute Nachricht!

Mehr Infos zum Weltaidstag findet Ihr hier:
https://www.welt-aids-tag.de/