HIV / AIDS

RSS-Feed

HIV ist eine Abkürzung und bedeutet „Humanes Immundefizienz-Virus“. Das bedeutet übersetzt: menschliches Abwehrschwäche-Virus. HIV schädigt die körpereigenen Abwehrkräfte, die auch Immunsystem genannt werden.

So kann der Körper eindringende Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze oder Viren nicht mehr bekämpfen. Im schlimmsten Fall treten dann bestimmte lebensbedrohliche Erkrankungen auf, zum Beispiel schwere Lungenentzündungen. Dann spricht man von Aids.

Auch das ist eine Abkürzung, es bedeutet „Acquired Immune Deficiency Syndrome“. Auf Deutsch: Erworbenes Abwehrschwäche-Syndrom.

Gegen HIV gibt es heute sehr wirkungsvolle Medikamente. Sie verhindern die Vermehrung des Virus im Blut, können es aber nicht wieder aus dem Körper entfernen. Dank dieser Medikamente können die meisten HIV-infizierten Menschen heute lange Zeit mit dem Virus leben, ohne an Aids zu erkranken.

Die Medikamente können allerdings in einigen Fällen schwere Nebenwirkungen haben und müssen lebenslang eingenommen werden.
 

Die Deutsche AIDS-Hilfe hat auf YouTube kurze und sehr gute Clips zum Basiswissen HIV/AIDS eingestellt. Wer mehr erfahren möchte folgt einfach diesem Link:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLuH6iwplsOSJ9DVK67KSqZk5ZeWvh7A0P

23. April 2020

+++ Unser Testangebot findet ab dem 29.04.2020 wieder regulär statt. +++

Unser Testangebot findet ab dem 29.04.2020 wieder regulär statt. Für die Beratungseinrichtungen in Weimar und Jena gelten dabei für den

HIV- UND SYPHILISTEST

Gemäß der ersten Verordnung zur Änderung der Dritten Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 22.04.2020 in deren geschlossenen Räumlichkeiten besondere Regelungen:

Weiterlesen…

20. April 2020

Laufend aktualisierte Aidshilfe-Infos zu Corona

Sind Menschen mit HIV besonders von Corona betroffen? Was muss ich in Bezug auf Sex und Corona wissen? Wie geht die Deutsche Aidshilfe mit ihren Seminaren und Veranstaltungen um? Wir informieren zu den drängenden Fragen rund um Corona und Aidshilfe.

Auf der Homepage unseres Dachverbandes findet Ihr ständig aktualisierte Informationen über Corona und Aidshilfe:
https://www.aidshilfe.de/aidshilfe-infos-corona

Weiterlesen…

26. Februar 2020

Befragung zur HIV Präexpositionsprophylaxe (PrEP) in Deutschland

Egal ob Du PrEP nimmst oder nicht:
Nimm jetzt an der Befragung des Robert Koch Institutes teil und sag Deine Meinung! 🗣

"Die Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) zur Prävention von HIV-Infektionen wird seit September 2019 in Deutschland von den gesetzlichen Krankenkassen für Menschen mit HIV Risiko erstattet. Darüber hinaus ist generische PrEP über ein Privatrezept für etwa 40-70 € pro Monat verfügbar.

Weiterlesen…

17. November 2016 Schwule Männer sollten sich regelmäßig checken lassen

Planetromeo macht unser HIV- und Syphilis-Test-Angebot bekannt

Standort

AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen e.V.
Erfurter Str. 17
99423 Weimar
Deutschland
50° 58' 51.5856" N, 11° 19' 25.1076" E
Die AIDS-Hilfe Weimar und Ostthüringen bewirbt derzeit auf dem Internetportal Planetromeo ihre kostenlosen Testangebote.
 

Weiterlesen…

10. Februar 2015 HIV Test "Diagnostisches Fenster"

Liebling, die haben das "Diagnostische Fester" geschrumpft

 Ab welchem Zeitpunkt ist ein HIV Test sinnvoll?
Um eine HIV-Infektion definitiv auszuschließen, gilt für Labor-Tests (Antigen-Antikörper-
Suchtest) ab 2015 ein „diagnostisches Fenster“ von 6 Wochen (bisher waren das 12 Wochen).
Grund: die Test sind in den letzten Jahre sensitiver und somit sicherer geworden.
Zudem verwenden Labore jetzt flächendeckend den Kombinationstest (Antigen-Antikörper).
Für alle Schnelltests bleibt es bei der „alten“ Frist von 3 Monaten, bis

Weiterlesen…

Selbsthilfe

Unser "Regenbogencafé" ist ein Angebot für Menschen mit HIV

Was wäre wenn…? Könnte ich mit dieser Wahrheit leben? Was würde aus meinen Träumen, aus meinen Plänen und Erwartungen? Für uns, die wir HIV-infiziert oder an AIDS erkrankt sind, stellen sich diese Fragen in dieser Form nicht.

Weiterlesen…