Antidiskriminierungsarbeit

RSS-Feed

Wir sehen uns als Ansprechpartner für all jene, die auf Grund ihrer HIV Infektion einer Diskriminierung ausgesetzt sind oder waren. Sei es im Gesundheitsbereich (Behandlungsverweigerung, letzter Termin etc.), am Arbeitsplatz oder in der Freizeit (Fremdouting etc.). Dabei arbeiten wir eng mit der Kontaktstelle HIV bedingter Diskriminierung der Deutschen AIDS- Hilfe zusammen.

Die Kontaktstelle HIV bedingte Diskriminierung bietet Ihnen Hilfe und Unterstützung, wenn Sie aufgrund Ihrer HIV - Infektion diskriminiert wurden, egal ob im Krankenhaus, in der ambulanten Behandlung, am Arbeitsplatz oder bei Behörden.

Wir stehen als Gesprächspartner zur Verfügung, informieren Sie über Beschwerdemöglichkeiten, unterstützen  Sie bei Ihrer individuellen Entscheidung und begleiten Sie im Beschwerdeverfahren.

Die Kontaktstelle ist erreichbar unter: http://aidshilfe.de/de/beratung/beratung-zu-diskriminierung

22. Oktober 2015 Fortbildung für medizinisches Personal

Fachtag Akzeptanz und Prävention in Saalfeld

Standort

Ärztekasino - Thüringen Kliniken
Rainweg 68
07318 Saalfeld
Deutschland
50° 38' 39.5916" N, 11° 20' 40.3548" E

Mit dem Fachtag bieten wir die Möglichkeit sich u.a. mit den Themen "HIV heute" und dem "vourteilsfreien Umgang mit Patienten" auseinander zu setzen. Ferner wird es Workshops zum Crystal Meth Konstum bei Jugendlichen geben und wir bieten die Möglichkeit einen Einblick in vielfältige Lebensweisen , zu gewinnen. Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen und freuen uns auf einen interessanten und interaktiven Fachtag in Saalfeld.

Bitte nutzen Sie das PDF Anmeldeformular oder melden Sie sich telefonisch unter 03643 853535 an.

Weiterlesen…

HIV bezogene Diskriminierung
5. Januar 2015 Diskriminierung

HIV und Diskriminierung

Als Letzte_r drankommen beim Zahnarzt, Mobbing am Arbeitsplatz, ein beleidigender Spruch – Diskriminierung wegen ‪HIV‬ ist auch in Deutschland alltäglich.
Wir stehen bei solchen Fällen natürlich als Ansprechpartner zur Verfügung und auch der neue Flyer der Deutschen AIDS-Hilfe, „HIV-bezogene Diskriminierung – wir nehmen´s nicht hin!“ macht auf das Problem aufmerksam und zeigt Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Weiterlesen…

11. August 2014 Diskriminierung

Umgang mit HIV im Gesundheitswesen

Standort

Deutschland
50° 42' 31.0824" N, 10° 19' 37.7328" E

Internationale AIDS-Gesellschaft hat heute einen Kodex zum Umgang mit HIV im Gesundheitswesen veröffentlicht, in dem der Menschenrechts-Ansatz im Mittelpunkt steht.

Weiterlesen…

13. Januar 2014 HIV und Stigma

Studienergebnisse zum Stigma-Index für HIV Positive

100 Seiten voller Daten zu den Erfahrungen von 1.148 Menschen mit HIV: Die Deutsche AIDS-Hilfe hat die statistische Auswertung des Projekts „positive stimmen“ vorgelegt.

Der Ergebnisband der statistischen Auswertung präsentiert nun ausführliche Daten zu den Antworten der 1.148 Befragten. Neben neuen Aspekten aus Themenbereichen wie Diskriminierung im Gesundheitsbereich oder am Arbeitsplatz geht es dabei auch um bisher unveröffentlichte Ergebnisse aus den Bereichen „Rechte, Gesetze und Leitlinien“, „Test/Diagnose“ und „Behandlung“.

Weiterlesen…