Veranstaltung

18. 5.
16:00 Uhr

HIV-Schnelltest in Jena

AIDS-Hilfe Weimar und Ostthüringen, Beratungsstelle Jena
Löbdergraben 25A
07743 Jena

Ein Test schafft Klarheit - anonym und kostenlos

HIV-Risiko gehabt? Ein Test schafft Klarheit.

Wir bieten den HIV-Schnelltest anonym und kostenlos an.

Vor dem Test werden Sie / wirst Du kompetent beraten. Sie können / Du kannst alle Fragen zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen (sog. Geschlechtskrankheiten) stellen. Wir haben dafür Verständnis, wenn es nicht so leicht ist, über Sexualität, sexuell übertragbare Infektionen und Risiken zu reden.

Innerhalb von zehn Minuten zeigt der HIV-Schnelltest ein Ergebnis

Da eine HIV-Infektion jahrelang symptomlos verlaufen kann und eine frühe Diagnose Vorteile hat, empfehlen wir allen Schwulen und anderen Männern, die Sex mit Männern und wechselnde Sexualpartner haben, einmal im Jahr oder öfter einen HIV-Test machen zu lassen. Selbstverständlich außerdem, wenn ein hohes Risiko für eine HIV-Übertragung vorhanden war.

Wo testen?

AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen,
Beratungsstelle Jena

Löbdergraben 25A

07743 Jena

Wann testen?

Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr (Voranmeldung nötig)

Telefonische Anmeldung: 0162/1890482

Anmeldung via Mail: info@jena.aidshilfe.de
____________________

WICHTIGE COVID-19 INFORMATIONEN:

Gemäß der ersten Verordnung zur Änderung der Dritten Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 22.04.2020 in deren geschlossenen Räumlichkeiten besondere Regelungen:

- Bitte melden Sie sich vorher, gerne auch am Testtag, telefonisch oder per Mail bei uns an und vereinbaren Sie einen genauen Termin. Sie bekommen eine Uhrzeit zugewiesen

- Menschen mit Verdacht auf Covid19 oder jeglichen Erkältungssymptomen haben Zutrittsverbot zur Beratungsstelle und dürfen erst genesen zum Test kommen

- eine Beratung kann in diesem Fall dennoch telefonisch erfolgen

- um Schlangen und Menschenansammlungen zu vermeiden: BITTE SEIEN SIE PÜNKTLICH

- EINTRITT NUR EINZELN.

- In den Räumlichkeiten herrscht Maskenpflicht, Abstandspflicht sowie die Einhaltung der Husten- und Niesetikette und die Wahrung der Händehygiene

- bitte beachten Sie generell beim Betreten unserer Einrichtung das aushängende COVID-19 Hygieneschutzkonzept (u..a. Punkt 2.4 internes Vorgehen zum Nachvollzug der Infektionskette)

Zur Großansicht der Karte auf Google Maps