+++ BERATUNGSSTELLE WEIMAR: WEGEN DER SARS COVID-19-PANDEMIE SIND WIR NUR TELEFONISCH UND PER MAIL FÜR SIE ERREICHBAR +++

15. April 2020

Die Beratungseinrichtung in Weimar bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mittwoch-Testtermine und persönliche Beratungen fallen bis auf Weiteres vorübergehend aus.

Nur nach vorheriger Anmeldung kann unter den vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregelungen ein Selbsttest gegen Spende ausgegeben werden.
03643/ 853535; info@weimar.aidshilfe.de

Die Beratungseinrichtung in Jena ist nur nach vorheriger Anmeldung per Telefon oder E-Mail aufzusuchen.

0162 - 18 90 482, info@jena.aidshilfe.de
(Neue Adresse: Löbdergraben 25A)

In dringenden Fällen können Sie sich an die Bundesweite Telefonberatung der deutschen Aidshilfen wenden.
Diese ist von Montag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr, sowie samstags und sonntags von 12 bis 14 Uhr besetzt.
Sie können bei Ihrem Anruf anonym bleiben. 0180 33 19411
(maximal 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/Min. aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.